Welches Kur-Paket ist das richtige für mich?

mikroveda-balance-kurpaket.jpg

Unsere Kur-Pakete im Überblick:

Unsere BALANCE-Kuren kannst du einfach in deinen Alltag integrieren oder auch in Begleitung einer medikamentösen Therapie durchführen.

Welche Kur eignet sich am besten für dich persönlich?

Finde es heraus: Mit welchem Profil kannst du dich am besten identifizieren?

KUR 1: SENSITIVE (2 x LIFE PUR)

  • Bevorzugte Wahl bei Empfindlichkeit gegenüber einigen Kräutern
  • Geschmack eines Kräuterferments gefällt nicht oder das MikroVeda-Präparat soll zum Ausprobieren in der Familie geteilt werden (neutraler, leicht säuerlicher Geschmack ist hier erfahrungsgemäß die optimale Wahl)
  • Bei erhöhter Sensibilität und Unsicherheiten bezüglich eventueller Verträglichkeit
  • Bisher noch ohne Erfahrung mit Fermenten
  • Stärkere pH-Wert-Stimulation erwünscht, bei etwas sanfterer Struktur des Mikroorganismen-Komplexes im Vergleich zum MikroVeda LIFE (vgl. Kur 2);
  • Besonders sanfte natürliche Unterstützung des Stoffwechsels

KUR 2: CLASSIC (2 x LIFE)

  • Unterstützende Funktionen fermentierter Kräuter und Pflanzen auf die Verdauung erwünscht (Ananas, Angelikawurzel, Anis, Basilikumkraut, Dillfrüchte, Fenchel, Heidelbeerblätter, Himbeerblätter, Ingwer, Kümmel, Odermennigkraut, Olivenblätter, Oreganum, Pfefferminze, Rosmarinblätter, Rotkleeblüten, Salbeiblätter, Schwarzkümmelsamen, Süßholz, Thymian, Traubenkernmehl (enthält OPC)
  • Sanftere pH-Wert-Stimulation erwünscht mit etwas intensiverer Struktur des Mikroorganismen-Komplex und seiner Stoffwechselprodukte aus der Fermentation (Enzyme, antioxidative Substanzen) im Vergleich zum MikroVeda LIFE PUR (vgl. Kur 1).
  • Sanfte natürliche Unterstützung des Stoffwechsels

KUR 3: BEGINNER (LIFE & LIFE PUR)

  • Empfohlenes Kennenlern- oder Einsteiger-Paket: Sanfter Einstieg mit etwas intensiverer Aufbauphase
  • Vorteile fermentierter Kräuter und Pflanzen erwünscht (Ananas, Angelikawurzel, Anis, Basilikumkraut, Dillfrüchte, Fenchel, Heidelbeerblätter, Himbeerblätter, Ingwer, Kümmel, Odermennigkraut, Olivenblätter, Oreganum, Pfefferminze, Rosmarinblätter, Rotkleeblüten, Salbeiblätter, Schwarzkümmelsamen, Süßholz, Thymian, Traubenkernmehl (enthält OPC)
  • Sanfter Einstieg mit mildem Geschmack erwünscht (LIFE PUR ohne Kräuter)
  • Optimale Standard-Kombination aus verschieden Leveln der pH-Wert-Stimulation im Rahmen der Kur (stärkere bis sanftere pH-Wert-Stimulation über die Kur-Einnahmephasen)

KUR 4: ACTIVATE SENSITIVE (LIFE PUR & BALANCE ACTIVATE)

  • Abgestimmtes Kräuter-Ferment soll optimal über eine sanfte und schonende Darmreinigung natürlich unterstützen.Wird gerne in den alltäglichen Ernährungsplan integriert, z.B. bei:
    • Diagnose oder Vermutung eines gestörten Bakteriengleichgewichts
    • vorliegenden, langfristigen Darm-/Verdauungsproblemen
    • Empfindlichkeit gegenüber einiger Kräuter
    • Geschmack eines Kräuterferments gefällt eher nicht
    • Bei erhöhter Sensibilität und Unsicherheiten bezüglich eventueller Verträglichkeit
    • Vorteile fermentierter Pflanzen erwünscht (MikroVeda BALANCE ACTIVATE: Papaya, Granatapfelkerne, Ananas, Oregano)
    • Stärkere pH-Wert-Stimulation bei sanfterer Struktur des Mikroorganismen-Komplex im Aufbau erwünscht [im Vergleich zum MikroVeda LIFE (vgl. Kur 2)].

KUR 5: ACTIVATE CLASSIC (LIFE & BALANCE ACTIVATE)

  • Abgestimmtes Kräuter-Ferment soll sanfte und schonende Darmreinigung natürlich unterstützen.Wird gerne in den alltäglichen Ernährungsplan integriert, z.B. bei:
    • Diagnose oder Vermutung eines gestörten Bakteriengleichgewichts
    • vorliegenden, langfristigen Darm-/Verdauungsproblemen
    • Vorteile fermentierter Kräuter und Pflanzen erwünscht (MikroVeda BALANCE ACTIVATE: Papaya, Granatapfelkerne, Ananas, Oregano; MikroVeda LIFE: Ananas, Angelikawurzel, Anis, Basilikumkraut, Dillfrüchte, Fenchel, Heidelbeerblätter, Himbeerblätter, Ingwer, Kümmel, Odermennigkraut, Olivenblätter, Oreganum, Pfefferminze, Rosmarinblätter, Rotkleeblüten, Salbeiblätter, Schwarzkümmelsamen, Süßholz, Thymian, Traubenkernmehl (enthält OPC)
    • Sanftere pH-Wert-Stimulation und intensivere Struktur des Mikroorganismen-Komplex im Aufbau erwünscht [im Vergleich zum MikroVeda LIFE PUR (vgl. Kur 1)].

Ist die passende Kur für dich dabei?

Dann probiere es aus!

Du kannst nach einer durchgeführten Kur auch auf eine andere Kur umstellen. Ebenso kannst du die Kuren auch bis zu 4x im Jahr durchführen, da keine Gewöhnungseffekte zu erwarten sind.

Wie lange dauert eine Kur?

Sie besteht aus 2 Phasen (2 Flaschen je 500ml) und dauert etwa 6-8 Wochen.

Wie kann ich die BALANCE-Kur zusätzlich unterstützen?

  • Weitere Fermentprodukte im Alltag einsetzen (z.B. MikroVeda M33+, M33+ Strong Mint oder M33+ Kids) zum Sprühen in den Mund)
  • Fermentprodukte im Haushalt einsetzen
  • Gesunde, ausgewogene Ernährung als Basis und Mikroorganismenfutter
  • Körperpflege so natürlich und rein wie möglich
scroll to top