Kleberrückstände von Fliesen enfernen, MikroVeda Lifehack mit Blond oder Clean

Kleberreste-von-Fliesen-entfernen-2.png

Lifehack-Bericht „Gute Bakterien im Einsatz“:

Der Moment, wenn man die Badezimmer-Matte zur Seite nehmen will und sie festklebt, weil sie nassgeworden ist und das rutschhemmende Plastik auf den Fliesen klebt…

Ich habe diesen Moment bereits 2x im Leben erfahren müssen. Beim ersten Mal war ich noch total empört, wie man eine Badezimmer-Matte anbieten kann, die als „Duschvorleger“ darum als besonders geeignet verkauft wird, weil sie das Wasser besonders gut aufsaugt und über eine Antirutsch-Beschichtung auf der Unterseite verfügt. Und dann ist sie einmal nass geworden und wurde nicht direkt im Anschluss zum Trocknen aufgehängt, da klebt die ganze Matte nach einigen Stunden am Boden fest. Versucht man sie zu entfernen, bleibt die Unterseite auf den Fliesen kleben, eine ziemlich hartnäckige Masse, inzwischen mit den Fliesen eins geworden und nicht wegzuwischen. Nicht einmal abkratzen lässt sich dieses Material! Es musste also ebenso hartnäckiger Reiniger verwendet werden, um das Zeug wieder von den Fliesen zu entfernen.

Beim 2. Mal war ich schon etwas abgehärtet: Wieder in die Falle getappt und einen Duschvorleger mit toller Saugfähigkeit und Antirutsch-Beschichtung (diesmal von einem anderen Hersteller) gekauft. Es ging auch einige Monate gut, und dann kam dieser Moment, als dann doch wieder Rückstände von der Matte auf den Fliesen blieben. Da inzwischen 10 Jahre vergangen waren, ich Kinder im Haus habe und mir ökologisches Haushalten wichtig ist, entschied ich mich, andere Lösungen anzustreben. Da ich nun schon seit einigen Jahren fast alle Putz-Arbeiten im Haus mit MikroVeda Blond oder Clean erledige, stellte ich mich auch dieser Herausforderung. Und tatsächlich, der fermentierte Mikroorganismen-Komplex rückt sogar diesem Material zu Leibe. Die Wissenschaft und auch das MikroVeda eigene Labor forscht mit Hochdruck an der Wirksamkeit von fermentierten Mikroorganismen-Komplexen. Die Praxis bewährt sich bereits jetzt schon. MikroVeda gibt weder Reingungstenside noch irgendwelche synthetischen Enzyme zu ihren Mikroorganismen-Prdukten für den Hausgebrauch hinzu, bietet ein 100% natürliches Produkt auf Lebensmittelbasis.

Ich bin jedenfalls auch dieses Mal wieder zufrieden mit dem Ergebnis!

Welche Erfahrungen hast du mit dem Einsatz von MikroVeda Blond oder Clean gemacht? Wir freuen uns über jede Lifehack-Story aus dem echten Leben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

scroll to top